Razer Kraken 7.1 Chroma

Das Racer Kraken 7.1 Chroma Gaming Headset hat Platz 3 in der Kategorie unter 100€ Unseres Gaming Headset Tests belegt!

71gx8Wlz4FL._SL1500_
Razer Kraken 7.1 Chroma

Vorteile

  • 2m langes Kabel, 6.56 ft umflochtenes USB Kabel
  • Goldbeschichteter Anschluss
  • Für höheren Gaming Komfort entwickelt
  • Verbessertes Digitalmikrofon

 

Nachteile

  • Geringe Verarbeitungsqualität
  • hohes Gewicht
  • Zwangsregistrierung für 7.1 Sound

 

Testbericht

Das Razer Kraken 7.1 Chroma Gaming Headset ist lediglich in der Farbe schwarz erhältlich. Dafür bietet es eine Hintergrundbeleuchtung mit mehr als 16,8 Millionen anpassbaren Farboptionen. Das ist ein ziemlich cooles Feature, was das Aussehen dieses Headsets aufwertet. Wem dieses optische Feature gefällt, soll es nutzen und genießen, wem nicht, soll es einfach nicht beachten. Es ist mit einem 2m langen Kabel mit dem Pc oder mit der PS4 zu verbunden. Der Preis des Kraken 7.1 aus dem Hause Razer beläuft sich auf rund 104€.

 

Sound

Der Sound des Gaming Headsets wird von Testern als sehr basslastig wahrgenommen. Trotz der tiefen Bässe sind die Höhen und Mitten gut miteinander abgestimmt. Des weiteren ist die Lautstärke als nicht ausreichend zu bewerten. Manche Nutzer wünschen bei diesem Headset eine höhere Lautstärke, die das Spiel intensivieren soll. Dadurch sollen die Gegner besser und früher identifiziert werden, um somit mehr Zeit für den Abschuss zu haben. Alles in allem ist der Sound des Razer Kraken Headsets in Ordnung. Es wurde für das 7.1 Chroma Headset eine eigene Sound-Engine integriert. Glücklicherweise haben die Entwickler von Razer hier an die Spieler gedacht und die Engine so programmiert, dass der 3D-Sound besonders latenzarm simuliert wird und keine nervigen Verzögerungen im Spiel auftreten.

Der 7.1 Surround Sound kann durch die mitgelieferte Razer Synapse Software übrigens individuell auf Dich eingestellt werden! Beim schauen von Filmen oder hören von Musik macht das im Übrigen ebenfalls Sinn – insbesondere der Equalizer und der Bassboost machen das Musikerlebnis auch für audiophile Gamer zu einem Hochgenuss.

 

Komfort

Der Komfort wird von zahlreichen Testern als ausreichend bewertet. Es hat den komfortablen Formfaktor des Razer Kraken Pro, der es ermöglichen soll, die optimale Ergonomie für stundenlanges Gaming zu bestimmen. Das einklappbare Design macht es möglich, das Headset leicht zu verstauen und mitzunehmen. Kombiniert mit der weichen Kunstlederpolsterung auf den Ohrmuscheln ist das Razer Kraken 7.1 ein ziemlich bequemes und gleichzeitig qualitativ hochwertiges Surround Headset. Der Komfort ist beim Kraken 7.1 unterschiedlich, manche finden ihn klasse, andere bemängeln ihn. Die meisten Nutzer sind jedoch begeistert und vollkommen zufrieden. Die ganzen Polsterungen lassen das Headset relativ weich auf dem Kopf anfühlen.

Wie von Profis beschrieben, fühlt sich das Headset anfangs in der Hand recht schwer an, wovon man aber beim Tragen nichts bemerkt.

 

Verarbeitung

Die Verarbeitung ist ein nicht zu vernachlässigender Punkt, da sie unter anderem auf die Haltbarkeit Einfluss nimmt. Ein schlecht verarbeitetes Headset hält logischer Weise nicht so lange wie ein hochwertig verarbeitetes. In Sachen Belastbarkeit und Haltbarkeit schneidet das Kraken 7.1 Chroma Headset gut bis sehr gut ab.

Die Verarbeitung der Muscheln ist aus einem Leder ähnlichen Stoff, der sich sehr angenehm anfühlt und gleichzeitig nicht zu warm wird. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass man auch nach langen Sessions nicht schwitzt. Der Bügel ist ebenfalls gepolstert, sodass auch hier nichts drückt. Besonders hervorzuheben ist, dass man die Ohrmuscheln einklappen kann und so platzsparend im Rucksack unterbringen kann. So wird der Transport vereinfacht und das Risiko der Beschädigung minimiert.

Das Mikrofon ist komplett beweglich und lässt sich frei in jede beliebige Richtung drücken.  Wenn man das Mikrofon gerade nicht benötigt oder das Headset transportfertig machen möchte, kann man das Mikrofon in die linke Ohrmuschel schieben. Das ist von den Entwicklern intelligent gelöst.

 

Mikrofon

Das integrierte Mikrofon ist eines der Highlights dieses Headsets. Die eingebaute Rauschunterdrückung  leistet bei Skype-Konferenzen o.ä. perfekte Dienste. Da das Mikrofon ein so positives Feedback bekommt, kann man es vielleicht sogar einem Standmikrofon vorziehen. Ebenso praktisch ist die Stummschalt-Taste, die zwar nicht unbedingt perfekt sitzt aber im Gegensatz zu vielen anderen Headsets einen direkten Indikator hat. Licht an bedeutet, dass das Mikrofon an ist, Licht aus, dass es aus ist. Es ist Dir bestimmt auch schon passiert, dass Du das Mikrofon ausgeschaltet hast und nachher vergessen hast es wieder einzuschalten.

 

Fazit

Abschließend können wir festhalten, dass das Razer Kraken Headset vorallem durch sein stylisches Design und seinen hohen Tragekomfort überzeugt. Wir von Gaming Headset Test können Dir nur zu einem Kauf raten, da das Preis-Leistungs-Verhältnis gut ist. Es hat auf Amazon bereits sehr viele Käufer gefunden und konnte sehr gute Bewertungen abgreifen. Daher sind Wir davon überzeugt, dass Dir das Razer Kraken 7.1 gut gefallen könnte.

 

Sparangebot auf Amazon!

 

 

Produktinformationen

Hier findest du die wichtigsten Informationen nochmal zusammengefasst.

  • Marke: Razer
  • Modell/Serie: Razer Kraken 7.1 - Chroma
  • Gewicht: 340 g
  • Farbe: Schwarz (Multicolor beleuchtet)
  • Unterstützte Software: Mac OS X 10.9 Mavericks
  • 7.1-Surround-Sound-System
  • Einziehbares verbessertes Digitalmikrofon
  • Chroma Hintergrundbeleuchtung mit 16,8 Farben
  • Geschlossenes Ohrmuscheldesign
  • Einklappbare Ohrmuscheln
  • Frequenzgang: 20Hz - 20kHz